Tourenplanung

17. MG-Hunsrücktreffen 2019,
30.08.2019 - 01.09.2019

Anmeldung
ACHTUNG! Fast voll! Wenn am Samstag alle angemeldeten Teilnehmer kommen, sind wir für das Mittagsessen fast voll! Das Haus Hohenzollern kann maximal 40 Personen "versorgen". Sprich, wer sich jetzt noch anmeldet, müsste eventuell wo anders zu Mittag essen. Von solch einer großen Personenzahl sind wir nicht ausgegangen. Da hat die Mundpropaganda zugeschlagen

Also: Anmeldung für Samstag auf eigenes Risiko das Mitagessen betreffend!!


Teilnehmerfeld

Das 17. MG-Hunsrücktreffen wird wieder eines im alten Stil werden. Wir wollen dieses Jahr in der Nähe bleiben. Samstag wahrscheinlich Hunsrück/Mosel/Hunsrück und am Sonntag würden wir die Pfalz durchforsten, so der Plan.

So! Strecken sind ausgesucht, abgefahren, teilweise neu geplant... Ich bin die Strecken für Freitag und Samstag abgefahren und hoffe, dass wir am Treffen ebenso eine gute Fernsicht haben, wie ich sie hatte. Genial! Über die Höhenzüge von Rhein und Mosel konnte ich in den Westerwald und bis zur Hohen Acht sehen. Bleibende Bilder, sage ich da nur. :-) Für Kurven ist auch gesorgt, wobei wir ein bis zwei Etappen an der Mosel in ruhigem Tempo einlegen werden. Jochen ist in der Pfalz unterwegs gewesen und auch sehr angetan von der Streckenführung. So sind wir beide gespannt, wie Euch dieses Jahr die Tour gefällt.

Ablauf Freitag, 30.08.2019:
- 15:00h Treffpunkt (wie gehabt) am P&R-Parkplatz an der Abfahrt Waldlaubersheim (A61)

- danach kleine Tour (ca.145km) durch das Rheintal und über den Hunsrück
- 19:30h Abendessen in der Taverna Meteora in Dörrebach

Ablauf Samstag, 31.09.2019:
- 9:00h Treffpunkt am P&R-Parkplatz an der Abfahrt 47 Waldlaubersheim (A61)

- unsere aktuele Streckenplanung führt am Samstag über Hunsrück, Eifel, Mosel, Hochwald nach Idar-Oberstein, der Stadt der deutschen Edelsteinbörse
- Nach dem Mittagessen, im Haus Hohenzollern in Bad Bertrich, fahren wir zum Zylinderhaus, in Bernkastel-Kues. Eine Privatausstellung von Oldtimern, die ähnlich dem Museum in Loheac ist. Wir planen hierfür etwa 1,5h ein. Diejengen, die nicht in die wirklich tolle Ausstellung wollen, können im Restaurant direkt nebenan Kaffee und Kuchen genießen.
- Abendessen haben wir in Idar-Oberstein angedacht


Karte Mittagsessen Samstag


Ablauf Sonntag, 01.09.2019:
- 9:00h Treffpunkt im Industriegebiet Nahbollenbach (zwischen Kirn und Idar-Oberstein, ca. 35-40 Minuten von Waldlaubersheim entfernt)

- Der Sonntag wird kurvenreich durch die Nordpfalz. Wer hier schon mal unterwegs war, weiß, wie schön es auch außerhalb des Hunsrücks sein kann ;-)
- Mittagessen ca. 12:30 Uhr wahrscheinlich in Rockenhausen
- Wenn es zeitlich klappt, würden wir gerne noch einen Stopp im Uhrenmuseum "Museum für Zeit" in Rockenhausen einlegen
- geplantes Ende der Sonntag-Tour ist nach 18h wieder in Waldlaubersheim

Und wegen gern gesehener Kritik: